Eine Diplomarbeit binden – Die Hardcover Buchbindung

Welche Bindung wähle ich für meine Bachelorarbeit, Diplomarbeit, Masterarbeit oder Dissertation?

Diese Frage stellen sich viele Studenten, wenn Sie die Bindung für Ihre Abschlussarbeit auswählen müssen. Heute stellen wir Euch die „Hardcover- Bindung“ vor.

Diplomarbeiten drucken binden und prägenUnser Einsteiger-Modell, in die Welt der Buchbindungen ist die „Hardcover-Bindung“. Diese Art der Bindung gehört zu der Kategorie – Buchbindungen. Sie eignet sich für Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Doktorarbeiten und Diplomarbeiten. Diese Form der Buchbindung überzeugt durch eine extravagante Haptik und einer edlen Optik, welche durch die Oberflächenbeschaffenheit gegeben ist. Das Hardcover ist ein fester Bucheinband. Bei uns habt Ihr die Möglichkeit zwischen den Farben: schwarz, blau, rot und grün auszuwählen. Das Hardcover ist in den Formaten A4 und A5 erhältlich.

Unser Tipp: Hardcover in der Farbe Schwarz mit einer silbernen Prägung und 100g/m² Inhaltspapier

Deine Abschlussarbeit (Hausarbeit, Bachelorarbeit, Diplomarbeit, Masterarbeit, Dissertation etc.) wird beim Binden mit zwei leeren Papierseiten versehen, das sogenannte Vorsatzpapier. Diese werden vor und nach dem Inhaltspapier eingefügt. Somit wird Ihre Abschlussarbeit zusätzlich veredelt. Bei der Wahl des Inhaltspapier empfehlen wir Dir das 100g/m² Papier. Dieses Papier überzeugt durch eine edle Haptik und gute Qualität. Bei der Auswahl von 100g/m² Papier können wir bis zu 140 Seiten einbinden. Solltest Du dich für 80g/m² Inhaltspapier entscheiden besteht die Möglichkeit bis zu 170 Seiten in das Hardcover einzubinden.

Veredeln könnt Ihr die Abschlussarbeit mit Metallbuchecken und einer Prägung.

Dein Team vom Studentendruckportal.de!